22.09.2012 - Nun endlich, das erste Mal gegen Altona 93 in greifbarer Nähe und das Wetter spielt mit! Doch dann ein Anruf und die Information, dass das Spiel leider ausfallen muss. Altona 93 1.C kann keine Mannschaft stellen und somit nicht antreten. Das bedeutet: Kampflose 3 Punkte für die Bramfelder U15! Nun sind wir unter den Top drei der C-Verbandsligisten HH 2012 /2013!

Tore: 3 - Torschütze: keiner

Link: Tabelle

15.09.2012 - Komet Blankense zu Gast am Gropiusring und zu Beginn an voll konzentriert! Komet war im Zugzwang, da Sie am Spieltag zuvor gegen Harburg nur ein Remis einholen konnten. Nach einem Remis sah auch dieses Spiel lange aus. Komet konnte aber Mitte der ersten Hälfte das 1:0 erzielen. Später konnte Bramfeld den Ausgleich, dank einem tollen Freistoß aus 25 Metern, mit in die Halbzeitpause nehmen. Das Spiel wurde vom Schiedsrichter gut geleitet der lediglich eine fragwürdige Gelbe Karte zuckte. In der 65. Min wechselte das Trainergespann Eichhorn/Henning die Offensivkräfte aus und wurde mit dem Siegestreffer belohnt. Glückliches Händchen? Oder doch eine gute Bank?

Tore: Can Düzel (1:1), Justin Sadownik (2:1). Karte: 1 x Gelb (Gegner)

LINK Tabelle

02.09.2012 - Desolate Leistung auf der Jahnhöhe in Harburg. Die Bramfelder Unterlagen gegen eine heute spielstarke Harburger Truppe mit 1:5! Zu Beginn ein konzentriertes Aufbauspiel beider Seiten. Der Ausgleich zum 1:1 wurde schnell erzielt doch dann zwei Konter zum 3:1. Nach der Pause selbes Bild. Endstand bekannt. Nun muss aus den Fehlern gelernt werden. Nach der Devise "Mund abwischen und weiter geht´s". Gegen Eintracht Norderstedt muss die eigentliche Spielweise der Bramfelder gezeigt werden.

Tore: Niko Christodoulos (1:2).

LINK Tabelle

09.09.2012 - Auf der wirklich schönen Anlage neben dem Edmund-Plambeck-Stadion an der Ochsenzoller Str., musste heute ein Sieg gegen die Eintracht her um nicht den Anschluss an der Tabellenspitze zu verlieren. An der Startaufstellung zur Vorwoche wurde vom Trainergespann Eichhorn/Henning fleißig umdisponiert und sie wurden mit einem 2:4 Auswärtssieg belohnt. Am 15.09.2012 ist nun Komet Blankense zu Gast am Gropiusring. Kann Bramfeld seinen Erfolg weiter Ausbauen?

Tore: Felix Wöller (0:1/Elfmeter), Samuel Olayisoye (1:2), Niko Christodoulos (1:3), Samuel Olayisoye (1:4). Karten: Gelb (Gegner), Gelb (Bramfeld)

LINK Tabelle

25.08.2012 - Ein Spiel auf Augenhöhe: Auch wenn der Aufsteiger aus der Landesliga den nächsten Dreier einholen wollte und wohl jetzt schon ein Meisteraspirant ist (3 Siege in Folge!), wollten die Bramfelder sich heute nicht die Blöße geben und sich für das Pokalhalbfinalaus im Vorjahr (2:1 nV / Regenkrimi / s. hier), revanchieren. Auf Bramfelder Seite fiel leider die gesamte Innenverteidigung (Krankheits- und Verletzungsbedingt) aus, sodass das Trainergespann taktisch umdisponieren musste (mit Erfolg!). Das Team zeigte Ihre Teamstärke / Teamgeist und konnte nach zweimaligem Rückstand, ausgleichen. Toller Spielaufbau, weiter so! Schön ist auch, dass unser alter und neuer Spielmacher "Pascal Abotsitse" vom Hamburger Sportverein wieder im Spielbetrieb der Bramfelder zurückgekehrt ist. WELCOME BACK PASCAL! Nächste Woche am 02.09.2012 findet das 5. offizielle VL Punktspiel gegen den Harburger TB 1.C, an der Jahnhöhe statt. Wir können gespannt sein.

Tore: Felix Wöller (1:1), Niko Christodoulos (2:2). Karten: Gelb (Gegner)

LINK Tabelle

Heute 4

Gestern 13

Woche 17

Monat 104

Insgesamt 55989

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online