Futsal Hallenmeisterschaft (B-Junioren) 2013 / 2014

-  FINALRUNDE -

Gruppe A 

Gruppe B 

 

05.01.2014 - Am Sonntag war es endlich soweit: die Finalrunde der Hamburger Futsalmeisterschaft der jungen und alten B-Junioren fand in der Regional- und Normalhalle in Steilshoop statt! Der Sieger des Turnieres würde sich für die Norddeutschen Meisterschaften qualifizieren, also war eines bereits klar, im neuen Jahr sollte es bereits um die "Wurst" gehen! ;) Bramfeld empfing in der Gruppe A:  Eintr. Norderstedt (98er), SC Condor (97er) und Altona 93 (97er). In der Nebengruppe trafen: SC Concordia (97er), SC Concordia (98er), Eintracht Norderstedt (97er) und Nienstedten (97er) aufeinander.
 
Das erste Spiel gegen die Eintracht aus Norderstedt wurde durch einen einzigen individuellen Fehler im Aufbau verloren, trotz Torverhältnisses von ca. 10:1 für Bramfeld! Bramfeld verstand es nicht, die Chancenverwehrtung vorne auszunutzen und wurde am Ende dafür wahrlich bestraft. Eine bittere Niederlage, denn als nächstes sollten wir auf Condor treffen, die im ersten Spiel gegen Altona klar gewannen. Condor kannten wir bereits aus der Vorrunde (dortiger Gruppensieger) und eines war klar, heute wollten wir im Gegensatz zum ersten aufeinandertreffen (3:0) nun gegen halten. Mit mehr Leidenschaft, Spielintelligenz und Siegeswillen wurde bis zum Schluß gespielt. Es gelang uns trotz dreimaligem Rückstandes immer wieder zurück ins Spiel zu kommen und auszugleichen und hatten sogar die Chance zum 3:4 auf unserer Habenseite: Die Regionalhalle brodelte und die mitgereisten Fans / Eltern waren vom Spiel wahrlich beeindruckt. Doch dieses "hitzige Spiel" endete dann mit einem leistungsgerechten 3:3. 
 
Mit nur einem Punkt ging es zum letzten Spiel in die Nebenhalle. Dort wartete Altona 93 auf uns. Interessant war, dass wir aufgrund des aktuellen Torverhältnisses und den Punkteteilungen in unserer Gruppe A noch als zweiter im Finale (Best of 4) hätten mitspielen können (wer hätt´s noch gedacht) ;) , sofern wir mit 2 Toren unterschied nun gewinnen würden. Altona war bereits angeschlagen, hatten wohl auch keine Lust mehr und so spielten wir unser Spiel. Machten das 1:0, hatten wieder 3-4 der Kategegorie "100%", spielten taktisch klug und standen stabil, doch dann kassierten wir das 1:1. Altona nun hellwach, dann das 1:2, wir konterten zum 2:2, Altona eher glücklich das 2:3. Es wurde "hitziger" und Altona erzielte mit dem 2:4 dann den Schlußstrich. Somit schieden wir "leistungsgerecht" aus dem Turnier aus! Schade, denn wir als einer der jüngeren Mannschaften brauchten uns an dem heutigen Tag vor den "großen" nicht zu verstecken!
 
Dem Sieger - SC Concordia 97er - (die übrigens im Halbfinale gegen Altona 9:0 spielten und sich gegen Eintr. Norderstedt 97er im Finale mit 2:0 durchsetzten), wünschen wir gutes gelingen bei den Norddeutschen Meisterschaften. 
Link: Futsal Finalrunde junge und alte B-Junioren HH 2013 / 2014 auf FUSSBALL.DE
FC Bergedorf 2.B (J1)
8:0 (3:0)
 
Tore:
Gegner
 
Karten (Gelb): 
 
 x Gelb Gegner,
 x Gelb Bramfeld
Bramfeld 1.B (J1)
 

13.12.2013 - An den Sander Tannen war für Bramfeld nichts zu holen. Ergebnis bekannt. Jetzt beginnt die Regenerationsphase und eine besinnliche Weihnachtszeit mit der Familie und Freunden. Bramfeld überwintert im Mittelfeld einer starken B-Verbandsliga und wird mit Sicherheit im neuen Jahr, mit mehr Elan und Spielfreude an die Sache gehen und ganz sicher den einen oder anderen Punkt mitnehmen. Smile In diesem Sinne: Allen Familien, Fans und natürlich auch unseren Staffelgegnern, wünschen wir ein feuchtfröhliches Fest und vor allem einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014!

 
 
 

   

Bramfeld 1.B (J1)
1:0 (0:0)
 
Tore:
Alexander Schleßelmann (C)
 
Karten (Gelb): 
 
1 x Gelb Gegner,
4 x Gelb Bramfeld
Condor 2.B (J1)

 

11. Spieltag in der B-Verbandsliga Hamburg: Bramfeld setzt erneut ein Zeichen! Im eigenen Stadion schickt Bramfeld mit einem Last-Minute-Tor (1:0 / 80min.) SC Condor 2.B nach Hause und setzt sich somit weiter vom Tabellenende ab, schnuppert wieder an den oberen Plätzen der BVL und beweist wieder mal Moral und eine starke Mannschaftsleistung. Stark, Jungs (und Sammy)!

   

Bramfeld 1.B (J1)
0:1 (0:1)
 
Tore:
Gegner
 
Karten (Gelb): 
 
 x Gelb Gegner,
 x Gelb Bramfeld
Eintr. Norderstedt 2.B (J1)

 

30.11.2013 - Zur Rückrunde (dem 12. Spieltag der BVL U16) empfingen wir im heimischen Stadion die Eintr. aus Norderstedt, die mit uns noch eine Rechnung offen hatten (1. Spieltag gewannen wir mit 4:1). Doch auch wir wollten unsere Siegesserie weiter ausbauen (2 Siege in Folge) und begannen dieses Spiel dementsprechend motiviert, sehr druckvoll / taktisch. Eintr. Norderstedt hatte 80 Min sichtlich seine Schwierigkeiten gegen uns, konnte aber das erste und einzige Tor dieser Partie (nach einem Patzer im Mittelfeld) in der ersten Halbzeit erzielen und über die Zeit bringen! Ein Spiel, indem man sich zwar vom Ergebnis her ärgern konnte aber das vom spielerischen her eine ansehnliche Partie war.

Eimsbüttel 2.B
1 : 3 ( 0 : 1 )
 
Tore:
Denis Ismailovic,
Niko Christodolous,
Denis Ismailovic
Gegner
 
Karten (Gelb): 
 
1 x Gelb Gegner,
2 x Gelb Bramfeld
 
Bramfeld 1.B

 

16.11.2013 - Am Ende des 10. Spieltages erkämpft sich der Bramfelder SV 1.B - nach einer starken Partie gegen den ETV 2.B (1:3) - wichtige 3 Punkte und klettert nun auf den 7. Tabellenplatz der B-Verbandsliga! Am 24.11.2013 um 13:00 Uhr findet auf heimischen Boden im "Estadio delle Gropiusring" das nächste BVL Punktspiel gegen Condor 2.B statt. Wir hoffen auf ein zahlreiches erscheinen um uns von der Seite aus mit anzufeuern. Fotos und Spielbericht zum Spiel gegen ETV entfallen, da ich leider nicht anwesend war. Nächste Woche aber wieder an gewohnter stelle

Heute 0

Gestern 2

Woche 0

Monat 87

Insgesamt 55972

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online